Matomo - Web Analytics

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB)

In diesem Lehrgang werden Schulabgänger|-innen, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, auf die Anforderungen einer Berufsausbildung vorbereitet. Die Teilnahme ist ausschließlich nach einer eingehenden Beratung durch Fachkräfte der Agentur für Arbeit möglich.

In der BvB erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit

  • ihre Begabungen und Interessen zu entdecken,
  • sich über unterschiedliche Berufe zu informieren,
  • berufliche Vorstellungen, Wünsche und Eignungen zu entwickeln,
  • berufsbezogenes Wissen und praktische Kenntnisse zu erwerben,
  • Strategien für den beruflichen Einstieg zu entwickeln,
  • Berufe mittels Praktika in Ausbildungsbetrieben zu erproben
  • Individuelle, aussagefähige Bewerbungsunterlagen zu erstellen und
  • eine gesicherte Berufswahlentscheidung zu treffen.

Die teilnehmenden Personen können in den Berufsfeldern

  • Garten- und Landschaftsbau,
  • Hotel und Gaststättengewerbe,
  • Hauswirtschaft und
  • Metall

berufliche Grundkenntnisse und Fertigkeiten erwerben und sich intensiv auf ihre Berufsausbildung vorbereiten. Sie nehmen am berufsvorbereitenden Unterricht in der Berufsschule teil und haben die Möglichkeit, den Ersten allgemein bildenden Schulabschluss zu erlangen, wenn sie diesen bei Austritt aus der Schule noch nicht erreicht haben. Die Teilnehmer|-innen bekommen zudem Stütz- und Förderunterricht im allgemeinen Grundlagenbereich in kleinen Gruppen in unseren Räumen und erhöhen dadurch ihre Chancen auf eine erfolgreich folgende Berufsausbildung.

Ansprechperson:

Gisela Evers

Ausbildungsverbund Stormarn-Lauenburg
Standort Mölln
T 0 45 42 | 8 27 77-12
E-Mail schreiben

Weitere Informationen